Stiftungsberatung Leipzig Barbara Ditze

Stiftungsgründung & Aufbau

Eine Stiftung zu gründen, bedeutet mehr als nur eine Satzung rechtlich einwandfrei zu formulieren. Die Satzung ist Ausdruck Ihres Stifterwillens – die Umsetzung Ihrer Vorstellung davon, was mit den Erträgen aus dem Vermögen geschehen soll und wie die Umsetzung Ihrer Stiftungsziele organisiert wird. Mit der Gründung und Anerkennung einer Stiftung sind somit bereits viele Entscheidungen getroffen, die den Rahmen für die zukünftige Tätigkeit festschreiben.

Hinter der Absicht eine Stiftung zu gründen stehen immer individuelle Lebensgeschichten – Familiengeschichte(n), Herzensangelegenheiten, Schicksale mit dem Wunsch und der Vorstellung, Dinge ändern zu wollen. Nehmen Sie sich daher Zeit, vorab einen genaueren Blick auf Ihr Unternehmen „Stiftung“ zu werfen und die Möglichkeiten zu prüfen.

Ausgehend von Ihrer persönlichen Idee und Ihrem Stifterwillen begleiten wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen, helfen Entscheidungen zu treffen und Prioritäten zu setzen.

Wir beraten und unterstützen Sie dabei

  • die passende Rechtsform zu wählen (rechtlich anerkannte Stiftung, Treuhandstiftung, gGmbH, Genossenschaft) oder Alternativen zu finden (Zustiftung, Stiftungsfonds)
  • Ihre Stiftungsziele und Umsetzungsprogramme zu formulieren
  • eine geeignete Organisationsform zu bestimmen
  • die Gremienbesetzung zu strukturieren

und begleiten Sie im Anerkennungsverfahren.

 

Erste Schritte nach der Stiftungsgründung

Nach der Anerkennung kann der Vorstand die Stiftungsarbeit aufnehmen. Nun stehen Organisationsaufbau und Zweckverwirklichung im Vordergrund. Neben der Festlegung interner Abläufe, der Beantragung der Gemeinnützigkeit und des Aufbaus der Administration sind es inhaltliche Fragen, die nun beantwortet werden müssen:

Welche Schwerpunkte sollen in den ersten Jahren gesetzt werden? Welche Projekte eignen sich als erstes „Aushängeschild“? Wie soll sich die Stiftung präsentieren, wie bekannt gemacht werden? Wie lautet die Strategie und welche Maßnahmen folgen hieraus?

Ich unterstütze Sie dabei

  • ein Stiftungsprofil mit passgenauen Projekten und Programmen zu entwickeln
  • eine Programmstrategie zu entwickeln
  • den Außenauftritt der Stiftung zu entwickeln und zu koordinieren
  • ein Fundraising– und PR-Konzept zu entwickeln
  • eine Geschäftsstelle aufzubauen